Coolinarium

Buch - Abseits des Pfades, Emmanuel Zeca


Artikelnummer COOL-ADP

${ $store.getters.currentItemVariation.variation.availability.names.name }

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Abseits des Pfades - Das spannende Erstlingswerk eines neuen Aschaffenburger Autors

Lissabon: Maximilian steht kurz vor seiner Promotion und lebt in vollen Zügen sein Lotterleben aus, als seine Welt auf den Kopf gestellt wird: Erst verfällt er den Reizen einer charmanten Dänin, die völlig unverhofft in sein Leben tritt. Dann unterbreitet ihm sein Professor auch noch ein unmoralisches Angebot, dem er nicht widerstehen kann. Er soll eine geheime Formel nach Afrika schmuggeln und dafür großzügig entlohnt werden. Als ihm erste Zweifel kommen, ist es bereits zu spät: Plötzlich wird die junge Dänin entführt, um ihn damit zu erpressen, und es stellt sich heraus, dass auch der Professor nicht ganz freiwillig mit von der Partie ist. Im Zustand einer Mischung aus Selbstzweifeln, Heldenmut und Todessehnsucht fasst Maximilian den Entschluss, seine Angebetete zu befreien und den Plan der Entführer zu vereiteln. Denn womöglich hängt das Schicksal eines ganzen Landes vom Gelingen seiner Mission ab.

Der Protagonist dieses Buches gibt sich als weltoffener junger Mann, der den genussvollen Versuchungen des Lebens selten widerstehen kann. Wie der Autor dieses Romans, leidet auch Maximilian an einer bipolaren Störung. Auf seiner gefährlichen Reise durchlebt er Höhen und Tiefen, die symptomatisch für diese Krankheit sind.

In diesem spannenden und mitreißenden Roman werden Sie entführt auf eine abenteuerliche Reise durch die schönsten Regionen und Städte der iberischen Halbinsel sowie Marokkos. Dabei tauchen Sie ein in das Leben eines Mannes mit einer manisch-depressiven Erkrankung.

Details:
Autor: Emmanuel Zeca.
216 Seiten, broschiert.
Format: ca. 14,9 x 21,1 x 2 cm.
ISBN: 978-3944176819
Herausgeber: NEPA Verlag.