Coolinarium

Coolinarium Trinkbecher - Kaffeebecher-To-Go - Aschaffenbecher, Edition 2017


Artikelnummer COOL-ABKB

${ $store.getters.currentItemVariation.variation.availability.names.name }

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Der Aschaffenbecher - Der Kaffeebecher für Aschaffenburg

Auch am bayerischen Untermain geht man mit der Zeit - und damit ab und zu auch mit seinem Kaffee in der Hand durch die Straßen. Was anderorts jedoch als To-Go-Kaffeebecher bezeichnet wird, umschreibt der Aschaffenburger lautmalerisch mit dem Aschebäschä Kaffeebäschä zum Rumlaufe.

Natürlich darf man mit diesem Becher seinen Kaffee auch im Sitzen (oder Stehen) genießen. Und natürlich darf man aus diesem Becher auch andere Heiß- oder Kaltgetränke genießen. Und ganz natürlich sind vor allem die Bestandteile des Becher-Materials. Denn der Aschaffenbecher wird - wie alle Becher des Herstellers Nowaste - aus Baumsaft hergestellt. Baumsaft, ein harzähnliches und natürliches Abfallprodukt bei der Papierproduktion, wurde bislang lediglich zu Briketts verpresst und zur Wärmegewinnung verheizt. Durch bei Beimengung ausschließlich natürlicher Zusatzstoffe stellt das Hanauer Unternehmen Nowaste nun aus Baumsaft Trinkbecher her.

Nowaste-Becher enthalten keinen Tropfen Erdöl. Die Becher sind zum einen spülmaschinenfest, aber auch 100% kompostierbar.

Den Aschaffenbecher gibt es derzeit exklusiv bei Coolinarium sowie im Café Schwarzer Riese im Roßmarkt. Optional ist für den Aschaffenbecher auch ein farblich passender Silikondeckel zum stilechten Rumlaufen erhältlich.

Material: Baumsaft.
Höhe: 14,3 cm.
Eichstrich: 0,3 und 0,4 l.
Design: Amely Sharon Maacken.
Hersteller: Nowaste.
Idee & Konzeption: Coolinarium.